Samstag, 21. August

Die Klosterkirche in Königsfelden ist immer einen Besuch wert! Die Fenster sind fantastisch schön, die Geschichte des Klosters sehr interessant!

Programm

Wir treffen uns um 11:30 in Bistro Popina gleich bei der Klosterkirche Königsfelden. Es gibt für einmal kein grosses Menü, sondern wir bieten einen Apéro riche an, mit Brötli, Fleisch, Käse, etc.

Um 13:30 Uhr beginnt dann die Führung. Wir vertiefen uns in die wunderschönen Fenster und erfahren einiges zur Geschichte von Königsfelden.

Das Kloster Königsfelden ist ab dem Bahnhof Brugg in ca. 10 Minuten zu Fuss erreichbar. Es ist sehr gut ausgeschildert, ihr werdet es sicher finden!

Kosten

Der Einfachheit halber bezahlen Mitglieder Fr. 20.-, Nichtmitglieder Fr. 30.- (bitte vor Ort in bar bezahlen). Inbegriffen ist die Führung und das Essen. Lass uns wissen, wenn du VegetarierIn bist, damit wir den Apéro entsprechend bestellen können.

Die Getränke, Wein, Bier, Mineral, etc. bezahlt jede/r selber.

Anmeldung

Anmelden kann man sich bis spätestens 14. August bei Marie-Therese Jöhri: mthjoehri@bluewin.ch, oder über das Anmeldeformular. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt!

Erste Informationen findet ihr auf der Homepage des Klosters